Sonntag, 25. November 2012

Eisig und wunderschön

war es am Freitag bei der Adventsausstellung meines Bruders.

Dieses Jahr sollte sein Ausstellungraum in einen Schneepalast umgewandelt werden und das ist ihm voll gelungen. Aber sieh doch selbst...

 

Überall lag Schnee und an den Wänden glitzerten die Eiskristalle.



Man hatte wirklich das Gefühl in einem Schneepalast zu stehen, so frostig war das Szenario. Die Besucher waren begeistert


Der Verkaufsraum wurde einen kleinen Tannenwald umgewandelt ...


Auf der anderen Seite des Raumes war alles klassisch in Rot gehalten...




 Und hier wahrscheinlich DAS Highlight, ein Kranz nur aus Zieräpfeln ...


Dir einen schönen Rest-Sonntag
Julia